Regelmäßige Stadt- und Themenführungen wieder möglich

Regelmäßige Stadt- und Themenführungen wieder möglich
Unter dem Motto „Alle Achtung vor den Sigmaringer Damen“ führt Birgit Meyenberg durch die Stadt. (Bild: Schultheiß; Hinweis: Die Aufnahme entstand 2016 vor der Corona-Pandemie.)
WOCHENBLATT
Redaktion

Sigmaringen – Ab sofort bietet die Tourist-Info Sigmaringen wieder öffentliche Stadt- und Themenführungen sowie Wanderführungen rund um Sigmaringen an.

Die erste Themenführung findet für alle Interessierten am Freitag, 18.06.2021, statt.

Themenführung „Alle Achtung vor den Sigmaringer Damen“

Bei einem zweistündigen Streifzug durch die Stadt erzählt Stadtführerin Birgit Meyenberg von hiesigen Frauenschicksalen aus dem 16. bis ins 20. Jahrhundert, von Leonora Werdenbergerin bis zu Luise Leininger.

Die Stadtführung unter dem Motto „Alle Achtung vor den Sigmaringer Damen“ startet am Freitag, 18.06.2021 um 15.00 Uhr an der Tourist-Info, Apothekergasse 1 / Rathausplatz, Sigmaringen. Die Tour dauert ca. zwei Stunden und kostet 5,00 € pro Person.

Die Stadtverwaltung weist daraufhin, dass aufgrund der aktuellen Situation die Teilnehmerzahl begrenzt ist und ein Getestet-/Genesen-/Geimpft-Nachweis vorgelegt werden muss. Eine Anmeldung und Bezahlung vorab in der Tourist Info (Tel. 07571 / 106-224, Apothekergasse 1 / Rathausplatz) ist daher unbedingt erforderlich.

Weitere  Informationen zu den aktuellen Hygieneregelungen der Gästeführungen können dort erfragt werden.

(Pressemitteilung: Stadtverwaltung Sigmaringen)