Räuber bedroht Angestellte in Spielcasino

Räuber bedroht Angestellte in Spielcasino
Symbolbild Casino (Bild: Bruno /Germany)
WOCHENBLATT
Redaktion

Munderkingen (ots) – Gegen 23.30 Uhr klopfte ein Unbekannter an das Fenster eines Spielcasinos in der Riedstraße. Eine Zeugin öffnete daraufhin die Tür. Der Unbekannte trat hinein und bedrohte die Zeugin sofort mit einem Messer. Die Zeugin setzte sich zur Wehr und es entwickelte sich ein Gerangel. Aufgrund der Gegenwehr und der lauten Schreie der Zeugin, ließ der Räuber wohl von ihr ab und flüchtete ohne Beute.

Die Polizei informierte erst ein weiterer Zeuge 2 1/2 Stunden später.

Der Unbekannte soll etwa 170cm groß und schlank gewesen sein. Er trug wohl eine dunkelgraue Kapuzenjacke. Auffallend soll seine blauen Augen und eine jüngere Stimme gewesen sein. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen die den Unbekannten in der Riedstraße gesehen haben. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Ulm (Telefon 0731/1880) zu melden.