„Stadtradeln“ startet am 18. Mai Radkarte bietet Tourentipps rund um Biberach

Radkarte bietet Tourentipps rund um Biberach
Die kostenlose Radkarte enthält 14 abwechslungsreiche Radtouren rund um Biberach. (Bild: Stadtverwaltung Biberach)
WOCHENBLATT
Redaktion

Biberach – Am Mittwoch, 18. Mai, startet in Biberach die Aktion „Stadtradeln“. Wer noch auf der Suche nach schönen Radtouren ist, sollte einen Blick in die Radkarte von Tourismus Biberach werfen. Ob gemütlich oder sportlich, Sonntagnachmittagsrunde oder Tagesausflug – bei den 14 Radtouren rund um Biberach ist für jede Gelegenheit etwas dabei. Die kostenlose Karte ist in der Tourist-Information im Biberacher Rathaus erhältlich und steht unter www.biberach-tourismus.de zum Herunterladen bereit.  

Die verschiedenen Strecken sind passend für Familien und Sportler genauso wie für Kulturliebhaber und Genießer. Die Touren führen durch die facettenreiche oberschwäbische Landschaft rund um Biberach zu barocken Kirchen und Klöstern, historischen Städten, faszinierenden Museen oder amüsanten Spielplätzen.

Auf der Rückseite der Karte ist der Streckenverlauf jeder Tour beschrieben, mit Startpunkt, Streckenlänge und Steigung, genauso findet man nützliche Tipps zu Kulturangeboten und Freizeitmöglichkeiten entlang den Wegen. Alle Touren sind außerdem im GPX-Format zum Herunterladen unter www.biberach-tourismus.de verfügbar.

Weitere Informationen gibt es unter www.biberach-tourismus.de, Telefon 07351/51165 oder per E-Mail an tourismus@biberach-riss.de.

„Stadtradeln“-Auftakt auf dem Marktplatz

Am 18. Mai um 17.30 Uhr findet der „Stadtradeln“-Auftakt auf dem Biberacher Marktplatz statt. Nach einer kurzen Ansprache laden Erster Bürgermeister Ralf Miller und Baubürgermeister Christian Kuhlmann alle Stadtradler und Interessierten zu zwei unterschiedlichen Feierabendtouren ein. Wer etwas früher kommt, kann ab 17 Uhr nützliche Geschenke gewinnen und den neuen städtischen Mobilitätsmanager Stephan Fehrenbach kennenlernen.

Alle Informationen rund um das Biberacher „Stadtradeln“ und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich unter www.stadtradeln.de/biberach-riss. Eine Anmeldung ist auch noch während des dreiwöchigen Aktionszeitraums möglich.

(Pressemitteilung: Stadtverwaltung Biberach)