Radeln mit Häfler Oberbürgermeister Brand: Am Wochenende geht es los

Radeln mit Häfler Oberbürgermeister Brand: Am Wochenende geht es los
Die Radtour mit OB Brand ist bei den Bürgerinnen und Bürger sehr beliebt. Das Foto zeigt den Start zur OB-Radtour 2019. (Bild: Stadt Friedrichshafen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Am Samstag, 10. September ist es wieder so weit: Dann startet die Radtour mit Oberbürgermeister Andreas Brand durch die Stadt und die Stadtteile.

Los geht es um 13 Uhr am Romanshorner Platz. Bei unbeständigem Wetter können sich die Teilnehmer am Samstag, 10. September, ab 10 Uhr unter der Telefonnummer 07541 203-1030 erkundigen, ob die Radtour startet oder abgesagt wird.

Welche Etappenziele auf der Tour angesteuert werden, erfahren die Teilnehmer erst am Beginn auf dem Romanshorner Platz. Dann erhalten die Radler einen Streckenplan, der die Route ausweist. Begleitet wird der Radtross wieder von Vertretern der Polizei, der Feuerwehr, dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und der Stadtverwaltung.

Gemeinsam auf dem Fahrrad werden aktuelle und interessante Zielpunkte angesteuert und sachkundig erläutert. Gleichzeitig haben die Teilnehmer ausreichend Gelegenheit, mit OB Brand direkt ins Gespräch zu kommen. Nach der Rundfahrt sind die Radlerinnen und Radler zum Grillen eingeladen.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Bitte Fahrradhelm nicht vergessen. Geradelt wird bei gutem Wetter. Bei unbeständigem Wetter können sich die Teilnehmer am Samstag, 10. September, ab 10 Uhr unter der Telefonnummer 07541 203-1030 erkundigen, ob die Radtour startet oder wegen der Witterung abgesagt werden muss.

Informationen:
Radtour mit Oberbürgermeister Andreas Brand am Samstag, 10. September, Start ist um 13 Uhr am Romanshorner Platz. Zum Abschluss der Radtour wird gemeinsam gegrillt.

(Pressemitteilung: Stadt Friedrichshafen)