#ProbierWasNeuesBiberach – Rocking Biber und Scharwächter

#ProbierWasNeuesBiberach – Rocking Biber und Scharwächter
Die Gruppe Rocking Biber zählt zum Stamm-Aufgebot beim Tanz durch die Jahrhunderte. (Bild: Rocking Biber)
WOCHENBLATT
Redaktion

Biberach – Unter dem Hashtag #ProbierWasNeuesBiberach stellt die Stadt Biberach auf ihren Social-Media-Kanälen im zweiten Halbjahr viele Möglichkeiten für die Teilnahme an Aktionen lokaler Vereine vor. Dieses Mal werden gleich zwei interessante Angebote vorgestellt.

Rocking Biber

Die Gruppe Rocking Biber der Turngemeinde Biberach ist inzwischen im Biberacher Tanzsport ein Begriff. Bekannt sind die Tänzerinnen und Tänzer vor allem eingefleischten Schützenfest-Fans. Mit ihrer Mischung aus Fitness, Kraftsport und wahlweise auch Akrobatik zählt die Gruppe zum Stamm-Aufgebot beim Tanz durch die Jahrhunderte. Da die ersten Nachwuchstänzerinnen und -tänzer inzwischen zur Gruppe der Fortgeschrittenen aufgestiegen sind, bietet die Gruppe nochmals ein Schnuppertraining an den Dienstagen, 23., und 30. November um 18 Uhr in der Spiegelhalle der Wilhelm-Leger-Halle für alle Interessierten ab 16 Jahren an. Eine Anmeldung ist per E-Mail an sabrina@rocking-biber.de notwendig.

Scharwächter Biberach

Die Scharwächter Biberach laden zum kostenlosen Schnuppern hinter die Kulissen ein. Sie kassieren beim alljährlich im Juli stattfindenden Biberacher Schützenfest den Eintritt bei den historischen Umzügen und beim Schwarz-Veri-Fest und kontrollieren die Tickets beim Tanz durch die Jahrhunderte. Nach den Umzügen treffen sie sich in ihrem Lager am Fuß des Weißen Turmes im Hirschgraben. Dort gibt es dann für die Gruppe samt Gäste Essen und Getränke sowie Spiele, Gesang und Tanz. Das Schützenfest mit der ganzen Familie erleben – das ist bei den Scharwächtern Programm. Interessierte können sich gerne bis zum 15. Januar 2022 bei Frau Reiser per E-Mail an reiser.helga@t-online.de anmelden und beim nächsten Schützenfest vom 15. bis zum 24. Juli 2022 dabei sein.

Das Lager der Scharwächter am Fuß des Weißen Turmes im Hirschgraben.
Das Lager der Scharwächter am Fuß des Weißen Turmes im Hirschgraben. (Bild: Scharwächter)

Information:

Wer mit seinem Verein Teil der Aktion #ProbierWasNeuesBiberach werden möchte, meldet sich gerne per E-Mail an kulturamt@biberach-riss.de und fordert ein Teilnahmeformular an.

(Pressemitteilung: Stadt Biberach)