Polizeipräsidium berät zu Kriminal- und Verkehrsunfallprävention

Polizeipräsidium berät zu Kriminal- und Verkehrsunfallprävention
Die Polizei nimmt sich auf den Wochenmärkten Zeit für die Bürgerschaft. (Bild: Pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Wangen – Das Polizeipräsidium Ravensburg informiert – laut städtischer Mitteilung – Bürger / innen auf dem Wangener Wochenmarkt am Mittwoch, 28. Juli, von 8 bis 13 Uhr, über wichtige Themen aus der Kriminal- und Verkehrsunfallprävention.

Im Rahmen ihrer Sommertour geben geschulte Polizeibeamte des Referats Prävention – so die Stadt Wangen weiter – beispielsweise Antworten auf Fragen zu Zivilcourage oder informieren darüber, wie man sich vor Kriminalität schützen oder Verkehrsunfälle vermeiden beziehungsweise deren Folgen lindern kann.

Die Präventionsbeamt / innen werden an den nachfolgenden Terminen auf weiteren Wochenmärkten im Landkreis Ravensburg präsent sein:

  • Isny: 29. Juli, 8 bis 13 Uhr
  • Leutkirch: 2. August, 8 bis 13 Uhr
  • Ravensburg: 4. August, 8 bis 13 Uhr