Polizeihubschrauber über Aulendorf sorgt für nächtliche Aufregung

Polizeihubschrauber über Aulendorf sorgt für nächtliche Aufregung
Flüchtiger Täter wird nach Auseinandersetzung von Polizeihubschrauber mitten in der Nacht gesucht. (Bild: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Daniel Schäfer)

Aulendorf (le) – Unruhige Stunden hatten die Bewohner aus Aulendorf vergangene Nacht. Zwischen 1 Uhr und 2.30 Uhr umkreiste ein Polizeihubschrauber großflächig das Gebiet rund um den Bahnhof. Was war passiert?

Täter flüchtete sofort

Wie die Polizei mitteilte, kam es in der Nacht in einem Regionalzug kurz vor der Haltestelle Aulendorf zu einer Auseinandersetzung, wobei eine Person schwerer verletzt wurde. Der Angreifer flüchtete und wurde durch mehrere Polizeistreifen und den zur Hilfe gerufenen Polizeihubschrauber gesucht.

Die Polizei ist aktuell dabei, eine ausführliche Pressemitteilung zu erstellen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.