Pfingstmontag wird von 10 bis 15 Uhr getestet

Pfingstmontag wird von 10 bis 15 Uhr getestet
Auch am Pfingstmontag kann getestet werden. (Bild: Brigitte Göppel)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bad Waldsee – Die Stadt ist für eine Öffnung der Gastronomie gerüstet und bietet auch am Pfingstmontag, von 10 bis 15 Uhr, in der Stadthalle Bad Waldsee die Möglichkeit einer kostenlosen Testung an.

„Als Stadt versuchen wir unseren Handel und unsere Gastronomie wo immer möglich zu unterstützen. Da die Perspektive zur Öffnung der Gastronomie für den Pfingstmontag hoffen lässt, haben wir zusammen mit unserem Testanbieter, der Firma ‚GnW – Gemeinsam neue Wege‘ schnell und unkompliziert auch für den Pfingstmontag ein Testangebot auf die Beine gestellt. Dafür bedanke ich mich bei allen Beteiligen herzlich“, sagt Bürgermeister Matthias Henne.  

Ab dem kommenden Dienstag, 25. Mai, steht das kostenlose Schnelltest-Angebot in der Stadthalle montags bis freitags durchgehend von 7.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 7.00 bis 15.00 Uhr zur Verfügung. Für die Testungen sonntags wird gerade an einem passenden Zeitfenster gearbeitet.

Um die Abläufe zu vereinfachen und Wartezeiten weitgehend zu minimieren bitte wir um vorherige Anmeldung unter www.coronatest-rv.de. In Ausnahmefällen kann auch ohne Anmeldung getestet werden.

(Pressemitteilung: Brigitte Göppel/Stadt Bad Waldsee)