Partnerschaftsverein bietet interessantes Ausflugsprogramm

Partnerschaftsverein bietet interessantes Ausflugsprogramm
Mit dem Bus reist der Partnerschaftsverein nach Prato. (Bild: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Hendrik Schmidt)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bürgerfahrt nach Prato zum Stadtfest

Wangen – Der Partnerschaftsverein Wangen bietet in diesem Jahr wieder eine Bürgerfahrt nach Prato zum Stadtfest in Prato mit dem großen Umzug an. Lucia Keller hat ein interessantes Programm zusammengestellt und lädt alle interessierten Wangenerinnen und Wangener zur Teilnahme ein.

Der Bus fährt am Mittwoch, 7. September 2022, um 6 Uhr von Wangen über Bellinzona und Piazenca mit jeweiligen Pausen nach Prato, anschließend gemeinsames Abendessen. Am Donnerstagvormittag ist ein Ausflug in die Villa Medici in Poggio a Caiano, alternativ eine zweistündige Wanderung zur Rocca di Carmignano geplant. Nachmittags und abends mischen sich die deutschen Besucherinnen und Besucher unter das Publikum des Stadtfests.

Am folgenden Tag geht die Fahrt in die beiden bekannten Städte Siena und San Gimignano. Die Gruppe isst am Abend bei den Prateser Freunden im Circolo I Risorti in La Querce. Über Lerici, wo bei einer Bootsfahrt über den Golf von La Spezia nach Portovenere das Meer genossen werden kann, führt der Rückweg nach Wangen. Rückkehr ist am Samstag, 10. September 2022, gegen 22 Uhr vorgesehen.

Preis und Leistungen: 395 Euro pro Person im Doppelzimmer, für Mitglieder im Partnerschaftsverein 360 Euro. Einzelzimmerzuschlag 75 Euro. Fahrten im Reisebus, dreimal Übernachtung und Frühstück, Abendessen am Ankunftstag, Ausflüge, Bootsfahrt inklusive. Stadtführung in Siena 5 Euro, Dreigänge-Menü in La Querce 15 Euro.

Anmeldung: vorzugweise per Email an keller-wangen@gmx.de oder telefonisch (AB) 0049 1525 3959545

(Pressemitteilung: Stadt Wangen)