#OSKJerusalemaChallenge: OSK in Ravensburg und Wangen

#OSKJerusalemaChallenge: OSK in Ravensburg und Wangen
Jerusalema Dance Challenge der OSK-Häuser. (Bild: Oberschwabenklinik gGmbH)
WOCHENBLATT
Redaktion

Es ist die Gute-Laune-Hymne in Corona-ZeitenGibt man auf YouTube einfach nur den Songnamen „Jerusalema“ ein, werden einem zahlreiche Videos vorgeschlagen, in denen Menschen auf Abstand zu dem Song des südafrikanischen DJs Master KG tanzen.

Bekannt wurde der Song vor allem durch den dazu gehörigen Tanz sowie entsprechende Tanz-Challenge-Videos in den sozialen Medien. Feuerwehrleute, Polizisten, Pflegerinnen, Stewardessen und zahlreiche andere Personen nahmen an den Tanz-Challenges auf YouTube, TikTok, Instagram und Co. teil, um während der Corona-Krise ein Gefühl der Hoffnung und Freude zu vermitteln.

Nachdem das Krankenhaus Bad Waldsee den Auftakt machte, veröffentlichten nun auch die restlichen OSK-Häuser gemeinsam eine Jerusalema Dance Challenge.

Die Oberschwabenklinik bedankt sich damit bei allen Menschen, die in diesen schweren Zeiten für die Schwächsten unter uns da sind.

(Quelle: OSK)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden