Online Schulungen TGakademie im ersten Halbjahr 2021

Online Schulungen TGakademie im ersten Halbjahr 2021
Referentin Jennifer Lutz leitet die erste Schulung, die am Samstag, den 24 April online via Zoom stattfindet. (Bild: TG Biberach 1847 e.V.)
WOCHENBLATT
Redaktion

Die Akademie der TG Biberach bietet für jeden Sportler, Trainer, Übungsleiter, Vereinsfunktionär und ehrenamtlich engagierten den richten Background für eine erfolgreiche Arbeit im Sport.

Herzstück der Akademie sind die regelmäßigen Schulungen zu vielen aktuellen praxisrelevanten Themen, von Trainingsmethodik über Sportpsychologie bis hin zu rechtlichen Fragen in Sport und Verein. In der ersten Hälfte des Kalenderjahres 2021 bietet die TGakademie wieder spannende Schulungen zu zwei verschiedenen Themenschwerpunkten an.

Angeboten werden zwei Schulungen, die sich zum einen mit dem Thema „Grundlagen der Sportlerernährung“ und zum anderen mit dem Thema „Coaching – alter Hut oder neuer Besen?“ beschäftigen werden.

Das Programm wird nicht wie gewohnt vor Ort in einem Schulungsraum oder in der Sporthalle stattfinden, sondern live via Online-Zoomschulung.

Schulungen:

Die erste Schulung, die am Samstag, den 24 April, von 9:00 bis 12:00 Uhr online via Zoom stattfindet, beschäftigt sich mit dem Thema „Grundlagen der Sportlerernährung“.

Referentin Jennifer Lutz hat einen Masterabschluss im Bereich Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement. Zusätzlich hierzu besitzt sie einen Bachelorabschluss im Bereich Bewegung und Ernährung, Sport- & Bewegungstherapeutin (DVGS) und verschiedenste weitere Qualifikationen im Bereich Ernährung, Sport und Fitness.

Inhaltlich beschäftigt sich die Schulung ganz explizit mit den Ernährungsbestandteilen (Kohlenhydrate, Eiweiße, Fette …..) und deren Wirkung auf den Körper, dem Flüssigkeitshaushalt des Körpers, der sportspezifischen Ernährung und dem Erfahrungsaustausch von Ernährung in verschiedensten Sportarten.

Die zweite Schulung, die am Samstag, den 15 Mai, von 10:00 bis 12:00 Uhr online via Zoom stattfindet, beschäftigt sich mit dem Thema „Coaching – alter Hut oder neuer Besen?“.

Referent Stefan Sillmann begleitet seit 15 Jahren sehr erfolgreich Menschen, die in ihrem Leben etwas bewirken, verändern und verbessern wollen – bei sich selbst oder in ihrem Umfeld, im Business oder Sport. Er hilft, mentale Blockaden zu lösen, die das eigene Leben behindern und das Erreichen von Zielen verhindern.

Inhaltlich beschäftigt sich diese Schulung mit den Fragen, was ist Coaching genau, was kann Coaching bewirken, und wo ist die Abgrenzung zum Training? Stefan Sillmann vermittelt einfache und sehr effektive Coaching-Tools für Trainer und Übungsleiter zur direkten Umsetzung im Trainings-Alltag.

Die Kosten pro Schulung belaufen sich auf 15,00 Euro.

Weitere Informationen:

Durch den Besuch einer Schulung können 3 LE für die Verlängerung der Übungslizenz C angerechnet werden.

Kontakt und Anmeldung:

Anmelden können Sie sich über die Homepage der TG Biberach über das Feld TGakademie oder unter folgenden Kontaktdaten:

TG Biberach 1847 e.V. / Telefon: 07351/ 71855 / Email: geschaeftsstelle@tg-biberach.de

(Quelle: Turngemeinde Biberach 1847 e.V.)