Nicht nur die TCF-Aktiven sind gefordert

Nicht nur die TCF-Aktiven sind gefordert
Am Wochenende gefordert: Teams des Häfler Tennisclubs kämpfen um Punkte. / Symbolbild (Bild: Pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen – Nicht nur die Herren I und die erste Damenmannschaft des TC Friedrichshafen sind am Wochenende gefordert, sondern auch andere Teams des Häfler Tennisclubs kämpfen um Punkte.

So müssen beispielsweise die U18-Junioren – laut Vereinsmitteilung – zum TC Waldau nach Stuttgart und hoffen auf einen weiteren Auswärtssieg – wie am vergangenen Samstag in Göppingen. Zudem sind die beiden weiteren Verbandsligamannschaften des TCF auswärts an der Reihe.

Die Herren 55 spielen auf der Alb beim TC Hattenhofen und wollen ihre gelungene 8:1-Premiere bestätigen. Eine weitere Niederlage hingegen, würde die Herren 60 ganz schön in die Bredouille bringen, denn dann ginge schon frühzeitig das Abstiegsgespenst um. Beim TC Nehren in der Nähe von Mössingen sei ein Sieg also enorm wichtig für die Häfler.