Neue Auszubildende und Anerkennungspraktikanten bei der Stadt Mengen

Neue Auszubildende und Anerkennungspraktikanten bei der Stadt Mengen
Alle 12 Auszubildenden der Stadtverwaltung mit der Ausbildungsbeauftragten Nadine Winkhart. (Bild: Stadt Mengen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Mit derzeit weit über 200 Mitarbeitern ist die Stadtverwaltung Mengen der drittgrößte Arbeitgeber im Stadtgebiet und bietet jedes Jahr attraktive, interessante und vielfältige Ausbildungs- und Praktikumsplätze in den verschiedensten Bereichen an.

Auch in diesem Jahr darf die Stadt Mengen eine neue Auszubildende für den Beruf der Verwaltungsfachangestellten und drei Anerkennungspraktikanten in den städtischen Kindertageseinrichtungen willkommen heißen. Insgesamt beschäftigt die Stadt derzeit 12 Auszubildende und Praktikanten und Praktikantinnen.

Als Einstieg in ihre Ausbildung bei der Stadt Mengen und zum Kennenlernen untereinander erhielten alle Auszubildenden, Praktikanten und Praktikantinnen eine zweitägige Einführung, organisiert von der Ausbildungsbeauftragten der Stadtverwaltung, Nadine Winkhart.

Die neuen Auszubildenden, Praktikanten und Praktikantinnen sowie die neue Mitarbeiterin im Sekretariat von Bürgermeister Stefan Bubeck, Diana Metzker und die neue Mitarbeiterin im Bürgerbüro, Yasemin Kadagan bei der Stadtführung.
Die neuen Auszubildenden, Praktikanten und Praktikantinnen sowie die neue Mitarbeiterin im Sekretariat von Bürgermeister Stefan Bubeck, Diana Metzker und die neue Mitarbeiterin im Bürgerbüro, Yasemin Kadagan bei der Stadtführung. (Bild: Stadt Mengen).

Unter anderem machten die jungen Nachwuchskräfte eine Stadtführung mit dem weiblichen Fuhrmännle der Stadt Mengen, Ursula Heinzelmann, bei der sie die Stadt und ihre Geschichte näher kennenlernen konnten. Abgerundet wurde der erste Tag mit einem gemeinsamen Mittagessen, an dem alle Auszubildenden der Stadtverwaltung teilnahmen.

Der nächste Tag startete mit Führungen im Freibad, dem Bauhof und der Kläranlage und natürlich durch das Rathaus, bei der Bürgermeister Stefan Bubeck die neuen Auszubildenden, Praktikanten und Praktikantinnen der Stadtverwaltung persönlich begrüßte und ihnen viel Erfolg für ihre Ausbildung / ihr Praktikum bei der Stadt Mengen wünschte.

von links nach rechts: Katja Kessler, Bürgermeister Stefan Bubeck, Ausbildungsbeauftragte Nadine Winkhart, Jana Hofmann, Katharina Rybalko und Elisabeth Weber (Bild: Stadt Mengen)
von links nach rechts: Katja Kessler, Bürgermeister Stefan Bubeck, Ausbildungsbeauftragte Nadine Winkhart, Jana Hofmann, Katharina Rybalko und Elisabeth Weber (Bild: Stadt Mengen)

Mit diesen Unternehmungen erhielten die Auszubildenden, Praktikanten und Praktikantinnen einen schönen, informativen und abwechslungsreichen Einstieg in ihre Ausbildung. Die Stadtverwaltung Mengen wünscht ihnen viel Freude und Erfolg bei ihrer Tätigkeit!

(Pressemitteilung: Stadt Mengen)