Navigationsgerät führt zu Unfall

Navigationsgerät führt zu Unfall
Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten (Bild: PhotoMix)
WOCHENBLATT
Redaktion

Leutkirch (ots) – Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten hat sich am Freitag gegen 17:49 Uhr auf der K8025 auf Höhe der Auffahrt Leutkirch-Süd zur A96 ereignet.

Der 50-jährige Unfallverursacher entschied sich sehr kurzfristig den Aufforderungen seines Navigationsgerätes zu Folgen und nach links abzubiegen, um auf die A96 aufzufahren. Hierbei übersah er den entgegenkommenden PKW-Lenker und kollidiert mit diesem. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von geschätzten 10.000 Euro.