So wird das Fußball-Wochenende Nations League Prognose: Deutschland gegen Ungarn

Nations League Prognose: Deutschland gegen Ungarn
Nationalmannschaft, Deutschland, Nations League, vor den Spielen gegen Ungarn und England. (Bild: picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow)
WOCHENBLATT
Redaktion

(fr) – Die deutsche Nationalmannschaft empfängt heute Abend, um 20:45 Uhr, die ungarische Elf in Leipzig. Am vorletzten Spieltag der Nations League geht die Vorbereitung auf die WM im November und Dezember weiter. Hier die Ausfälle und Alternativen.

Bereits sechs Punkte konnte sich das DFB-Team aus den bisherigen vier Nations-League-Spieltagen holen. Deutschland ist in der Nations League momentan Tabellenzweiter, kurz hinter dem heutigen Gegner Ungarn. Es geht also um die Tabellenführung. Bundestrainer Hansi Flick ist es wichtig, für sein Team den ersten Platz zu sichern.

Manuel Neuer nicht im Tor

Nummer 2 Torwart Marc-Andre Ter Stegen vom FC Barcelona muss den langjährigen DFB-Kapitän Manuel Neuer im Tor ersetzen. Neuer musste coronabedingt abreisen. Dementsprechend stellt sich die Frage, wer die Kapitänsrolle übernehmen wird.

Coronabedingt fällt Manuel Neuer aus.
Coronabedingt fällt Manuel Neuer aus.
(Bild: picture alliance / empics | Nick Potts)

Laut Aussagen von Hansi Flick, „Der, der die meisten Länderspiele hat und auf dem Platz steht“, wird es wohl 116 Länderspiele-Mann Thomas Müller sein.

Weitere Ausfälle sowie Entwarnung

Auch Mittelfeldspieler Leon Goretzka hat sich mit Corona infiziert und musste heimgeschickt werden. Genau wie Mittelfeldspieler Julian Brandt fällt er krankheitsbedingt aus. Während des Teamtrainings am Dienstag verletzte Thomas Müller seinen Teamkollegen Jamal Musiala am Schienbein.

Thomas Müller (l) steht bei Jamal Musiala, der sich am Bein verletzt hat.
Thomas Müller (l) steht bei Jamal Musiala, der sich am Bein verletzt hat.
(Bild: picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow)

Der Youngster musste daraufhin die Einheit abbrechen. Heute steht Jamal Musiala möglicherweise sogar vor einem Startelf-Einsatz. Der 19-Jährige konnte sich erholen und ist wieder fit. Er präsentierte sich im bisherigen Verlauf der Saison sehr stark und kam in sechs Bundesligaspielen für den FC Bayern auf fünf Scorerpunkte.

Nachnominierungen

Hansi Flick nominierte aufgrund der Ausfälle als Torwart Oliver Baumann von 1899 Hoffenheim und als Mittelfeldspieler Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg nach.

Wie spielt das DFB-Team heute?

Um 20:45 Uhr gibt es das Spiel live im ZDF aus der Red Bull Arena in Leipzig zu sehen.

So könnte die Mannschaft heute Abend gegen Ungarn auflaufen:

  • Tor:
    Ter Stegen/FC Barcelona (30 Jahre/28 Länderspiele)
  • Abwehr:
    Hofmann/Borussia Mönchengladbach (30/14),
    Süle/Borussia Dortmund (27/40),
    Rüdiger/Real Madrid (29/53),
    Raum/RB Leipzig (24/9)
  • Mittelfeld:
    Gündogan/Manchester City (31/60),
    Kimmich/Bayern München (27/68),
    Havertz/FC Chelsea (23/28)
  • Angriff:
    Müller/Bayern München (33/116),
    Sané/Bayern München (26/45),
    Werner/RB Leipzig (26/53)