Nachwuchswerbung der Polizei Baden-Württemberg Herbsttour mit dem Karrieremobil

Nachwuchswerbung der Polizei Baden-Württemberg Herbsttour mit dem Karrieremobil
Karrieremobil (Bild: Polizeipräsidium Konstanz)
WOCHENBLATT
Redaktion

Konstanz – Die hohen Einstellungszahlen bei der Polizei in Baden-Württemberg in diesem Jahr zeigen, dass die Attraktivität des Polizeiberufs nach wie vor ungebrochen ist. Die Polizei will möglichst auch im nächsten Jahr alle Ausbildungsplätze mit qualifizierten, engagierten jungen Nachwuchskräften besetzen und so die Polizei nachhaltig stärken.

Möglichkeiten, um sich aus erster Hand über den Polizeiberuf zu informieren, bieten die Beratungsgespräche und Informationsveranstaltungen, welche die Einstellungsberater/innen des Polizeipräsidiums Konstanz regelmäßig anbieten. Deren Angebot wird in den nächsten Wochen um eine „Herbsttour“ ergänzt. Mit dem Karrieremobil der Polizei Baden-Württemberg touren die Beamten/-innen durch die Landkreise des Polizeipräsidiums.

In zwei Gemeinden/Städten pro Landkreis werden sie mit dem Mobil an markanten Örtlichkeiten stehen und über die verschiedenen Laufbahnen der Polizei sowie Einstellungsvoraussetzungen informieren und für Fragen zur Verfügung stehen. Eine vorherige Anmeldung für Besucher/-innen ist nicht erforderlich. Auf die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln wird selbstverständlich geachtet.

Interessierte und deren Angehörige können unsere Berater/-innen an diesen Stationen antreffen:

Dienstag, 13.10.2020, 13-15 Uhr, 78549 Spaichingen, Marktplatz

Donnerstag, 15.10.2020, 13-15 Uhr, 78194 Immendingen, Schloßplatz 2

Freitag, 16.10.2020, 12-14 Uhr, 78333 Stockach, Dillplatz

Freitag, 16.10.2020, 15-17 Uhr, 78315 Radolfzell, Marktplatz

Samstag, 17.10.2020, 11-13 Uhr, 78073 Bad Dürrheim, Luisenstraße (Hindenburgpark / Höhe Hausnummer 3)

Samstag, 17.10.2020, 15-17 Uhr, 78120 Furtwangen, Marktplatz

Dienstag, 20.10.2020, 13-15 Uhr, 78713 Schramberg, Rathausvorplatz (Höhe Hauptstraße 25)

Freitag, 23.10.2020, 13-15 Uhr, 78727 Oberndorf, Klosterstraße 3

Alle Informationen rund um die Bewerbung bei der Polizei finden Sie auch unter www.polizei-der-beruf.de