Feuer in Reutlinger Autohaus: Ermittlung wegen Brandstiftung

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei.
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei. (Bild: Marijan Murat/dpa/Symbolbild)

Deutsche Presse-Agentur
Deutsche Presse-Agentur

Die Polizei hat nach einem Brand in einem Autohaus in Reutlingen Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen. Besonders schwer vom Brand betroffen sei eine zum Autohaus gehörende Lackiererei gewesen, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte.

Dort waren mehrere abgestellte Kundenfahrzeuge schwer beschädigt worden. Der Schaden am Gebäude und an den Autos betrug nach ersten Schätzungen mehrere Hunderttausend Euro.

Noch in der Tatnacht von Montag auf Dienstag hätten erste Untersuchungen ergeben, dass der Brand vorsätzlich gelegt worden sein könnte. Die Polizei bat um Hinweise zur Tat.