Musical Symphonic, Schlager, Pop, Rock und Magie: Die Mainau Musical Nights sorgen für beste Unterhaltung

Musical Symphonic, Schlager, Pop, Rock und Magie: Die Mainau Musical Nights sorgen für beste Unterhaltung
Die perfekte Bühnenbeleuchtung sorgt für romantische Stimmung. (Bild: Mainau Musical Nights/Presse)
WOCHENBLATT
Redaktion

Insel Mainau (pr/le) – Die Tage werden länger und der Sommer rückt in greifbare Nähe. Die beliebte Blumeninsel lockt nicht nur mit einer gigantischen Farbenpracht, hier kommen vom 27. Juli bis 6. August, jeweils ab 19.30 Uhr, auch wieder Musikbegeisterte aller Altersklassen auf ihre Kosten. Und das im traumhaften Ambiente.

Ob Musical Symphonic, Schlager, Pop, Rock oder Magie – für jeden Geschmack ist was dabei. Die Tickets sind begehrt und der Vorverkauf für die Mainau Musical Nights hat bereits begonnen. Lassen Sie sich überraschen, denn zu Ostern gibt es noch ein paar Tickets zu gewinnen!

Reise durch die Musicalwelt

Los geht’s am 27. Juli mit „musicalpeople feat. Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz“. Bekannte Stars wie Roberta Valentini, Karim Khawatmi, Martina Lechner und John Vooijs nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch die Musicals „Les Misérables“, „Das Phantom der Oper“, „3 Musketiere“ und viele mehr. Begleitet werden die Solisten von den über 70 Musikern der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz.

Die Musical-Bühne wird vor der traumhaften Kulisse des Schlosses aufgebaut.
Die Musical-Bühne wird vor der traumhaften Kulisse des Schlosses aufgebaut. (Bild: Mainau Musical Nights/Presse)

Aber bitte mit Sahne…

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre, steht „Mamma Mia meets Udo Jürgens“ am 28. Juli erneut auf dem Programm. Das Trio Sabine Meyer, Karim Khawatmi und Martina Lechner sorgten mit diesem Konzert schon in den letzten Jahren für StandingOvations. Selbstverständlich präsentieren sie in diesem Sommer auch Songs aus dem brandaktuellen ABBA-Album „Voyage“!

Magisches zur Nacht

Bei „Dreams Come True“ am 29. Juli, wird es magisch: Roberta Valentini, Sabine Meyer, Karim Khawatmi und John Vooijs, die alle zu den Originalbesetzungen der Musicalproduktionen gehören, entführen Jung und Alt in die Welt der Märchenfilme und Disney-Musicals.

Hier bleibt keiner auf den Sitzen

Am 30. Juli wird’s bei „Let’s Rock“ dann richtig heiß: Mit Songs von „Bon Jovi“, „Foreigner“, „Guns N’Roses“ oder „Queen“ kommen nicht nur Rockfans voll auf ihre Kosten. Jessica Kessler und John Vooijs werden dem Publikum auf der Bodenseeinsel so richtig einheizen.

Rock Me Amadeus

Für einen musikalischen Leckerbissen für Fans der 80er-Jahre-Ikonen Falco und Freddy Mercury sorgen Sascha Lien und Axel Herrig am 5. August mit „Falco meets Mercury“. Wo sonst kann man die Musik beider Legenden, vereint auf nur einer Bühne, erleben?

Ein Erlebnis: Sascha Lien und Alex Herrig gemeinsam als Freddy Mercury und Falco.
Ein Erlebnis: Sascha Lien und Alex Herrig gemeinsam als Freddy Mercury und Falco. (Bild: Mainau Musical Nights/Presse)

Ein Muss für Schlagerfans

Zum Finale der Mainau Musical Nights gibt’s am 6. August „Die Große Schlagernacht“. Jessica Kessler, Udo Eickelmann und Maximilian Mann, der aktuell als Dschinni im Muscial „Aladdin“ im Stuttgarter Stage Apollo Theater auf der Bühne steht, bringen mit Songs aus den Musicals „Wahnsinn“ von Wolfang Petry, „Hinterm Horizont“ mit den Liedern von Udo Lindenberg oder „Ich will Spaß“ gute Laune pur auf die Mainau. Begleitet werden die bekannten Solisten jeweils von der musicalpeople Liveband.

Tickets buchen und wichtige Infos

Konzertgäste erhalten am Veranstaltungstag ab 17 Uhr freien Eintritt auf die Insel Mainau. Einlass auf das Konzertgelände ab 18.30 Uhr. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Der Aufschlag beträgt 4 € für den Normalpreis. Die Veranstaltung wird unter Beachtung der dann geltenden Corona-Verordnung in Baden-Württemberg stattfinden.

Tickets und aktuelle News gibt’s auf der Landingpage der Mainau Musical Nights: https://mainau-musicalnights.de/