Museumsführung mit Besichtigung der historischen Badstube

Museumsführung mit Besichtigung der historischen Badstube
Bei der nächsten Museumsführung steht auch ein Besuch der historischen Badstube auf dem Programm. (Bild: Gästeamt Wangen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Wangen – Am 30. Juni findet zum 2. Mal in diesem Jahr eine öffentliche Museumsführung statt. Sechs Museen, die sich vom Stadtmuseum in der Eselmühle über den begehbaren Wehrgang der alten Stadtmauer bis hinüber zum Pulverturm erstrecken, zeugen von der reichen Geschichte der Stadt Wangen.

Ein seltener Schatz ist die mittelalterliche Badstube von 1589 mit Waschzubern und Kupferkessel. Hier erfahren die Teilnehmer gegen Ende der Führung, was man im Mittelalter unter „Wellness“ verstand. Die 90-minütige Führung startet um 16 Uhr am Gästeamt, dauert 90 Minuten und kostet inkl. Eintritt ins Museum 9,50€ pro Person.

Weitere Termine sind: 21.Juli, 18. August sowie 15. und 29. September. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Tickets und Gutscheine sind im Gästeamt Wangen, Bindstraße 10, Tel. 07522 74 211 oder online über www.wangen.reservix.de (zzgl. Gebühren) erhältlich.

Diese Führung kann auch von Gruppen gebucht werden. Der Preis pro Gruppe beträgt 80 Euro + 2,50 Euro Einritt pro Person. Terminanfragen bitte an das Gästeamt Wangen oder unter www.wangen-tourismus.de/stadtfuehrungen

(Pressemitteilung: Stadt Wangen)