„Mitmachen Ehrensache“: Jugendliche als Botschafterinnen und Botschafter gesucht

„Mitmachen Ehrensache“: Jugendliche als Botschafterinnen und Botschafter gesucht
Bei „Mitmachen Ehrensache“ wird der Lohn für den Tagesausflug in die Arbeitswelt für einen guten Zweck gespendet. Junge Leute können Botschafterinnen und Botschafter für die Aktion werden. Das Bild entstand 2019 beim ersten Workshop dieser Art im Bodenseekreis. (Bild: Landratsamt Bodenseekreis)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bodenseekreis – Freundinnen und Mitschüler für eine gute Sache begeistern und dabei selbst Neues erleben: Jugendliche aus dem Bodenseekreis können bei einem Workshop zu Botschafterinnen und Botschaftern für das Projekt „Mitmachen Ehrensache“ werden. Denn der Landkreis nimmt wieder an der bekannten landesweiten Aktion teil, die freiwilliges Engagement und Berufsorientierung verbindet.

Hier arbeiten Jugendliche um den 5. Dezember herum, dem internationalen Tag des Ehrenamts, einen Tag lang freiwillig bei Firmen und Institutionen ihrer Wahl. Der Lohn wird dann für gute Zwecke gespendet. Die jungen Leute nehmen aber trotzdem etwas mit nach Hause: neue Eindrucke von der Arbeitswelt und das Gefühl, etwas Gutes getan zu haben. Schulen und Träger der Jugendarbeit können sich an der Aktion beteiligen und führen die Aktion gemeinsam mit engagierten Schülerinnen und Schülern durch. Im vergangenen Jahr haben über 500 Jugendliche mitgemacht.

„Mitmachen Ehrensache“ bekannt zu machen und Jugendliche dafür zu begeistern, ist die Aufgabe der jungen Botschafterinnen und Botschafter. In einem ganztägigen Workshop werden sie darauf vorbereitet. Die künftigen Multiplikatoren lernen die vielen tollen Möglichkeiten der Aktion kennen und üben die sicherere und überzeugende Präsentation vor anderen. Eine Instagram-Prominente gibt dazu noch wertvolle Tipps, wie andere Mädchen und Jungen auf „Mitmachen Ehrensache“ aufmerksam gemacht werden kann. Außerdem gibt es Spiele und Gruppenarbeit für das Kennenlernen untereinander sowie Gelegenheit, gemeinsam Ideen für eine Werbekampagne zu entwickeln.

Der Workshop findet am Mittwoch, 20. Oktober 2021 von 9:30 bis 15:30 Uhr im Friedrichshafener Jugendhaus Molke (Meistershofener Str. 11) statt. Interessierte Jugendliche ab Klasse 5 können sich noch bis zum 15. Oktober beim Aktionsbüro für den Botschafterworkshop anmelden: E-Mail bodenseekreis@mitmachen-ehrensache.de, Tel. 07541 204-5996 oder -5740 oder -5605. www.mitmachen-ehrensache.de/aktionsbueros/bodenseekreis/

(Pressemitteilung: Landratsamt Bodenseekreis)