Mit Bus und Fähre zum Seenachtfest in Konstanz

Mit Bus und Fähre zum Seenachtfest in Konstanz
Für den Weg zum Konstanzer Seenachtfest stehen Busse und Fähren bereit. (Bild: Stadtwerke Konstanz)
WOCHENBLATT
Redaktion

Am Samstag, 13. August, fahren die Busse der Stadtwerke Konstanz zunächst nach Fahrplan. Bei Bedarf werden stark frequentierte Linien durch Zusatzfahrzeuge verstärkt. Zwischen dem Sternenplatz und den Park + Ride-Parkplätzen sowie zwischen dem Sternenplatz und Staad/Autofähre wird ab 15 Uhr ein Pendelverkehr eingerichtet.

Die Polizei wird voraussichtlich im Laufe des Abends die alte Rheinbrücke sperren. Mit Beginn dieser Verkehrsruhe bis zum Betriebsende werden die Altstadt (Stadtzentrum) und der Stadtteil Paradies nicht mehr durch die Busse bedient. Ab dem Eintreten der Verkehrsruhe bis zum Feuerwerk enden und starten der Linien- und Sonderverkehr am Sternenplatz.

Ab dem Feuerwerk beginnt der Linienbus 13/4 an der Haltestelle „Am Rheinufer“ und endet am Zähringerplatz. Der Linienbus 4/13 beginnt am Zähringerplatz und endet an der Haltestelle „Am Rheinufer“. Der Linienbus 6 beginnt und endet an der Haltestelle „Klingenbergstraße“. Alle weiteren Linien und Sonderverkehre beginnen am Zähringerplatz.

Ab 15 Uhr ist die Benutzung der Busse mit einem Eintrittsbändel für das Seenachtfest kostenlos.

Nach dem Fest geht’s mit dem Bus zurück: Ab dem Zähringerplatz fahren die Busse der Stadtwerke Konstanz nach Sonderfahrplan im Pendelverkehr und auf allen wichtigen Linien in folgende Stadtgebiete und Vororte: Linie 6 ins Industriegebiet/P+R, Linie 1 zur Autofähre von Konstanz-Staad nach Meersburg, Linie 2 nach Wollmatingen, Linie 4/13 und 13/4 in die Vororte.

Der Nachtschwärmer-Bus der Linie 4/13 startet um 1.42 Uhr ab Sternenplatz stadtauswärts, der Nachtschwärmer der Linie 13/4 in die Gegenrichtung fährt um 2.52 Uhr ab der Haltestelle Sternenplatz/Spanierstraße stadtauswärts. Die Fähre Konstanz-Meersburg wird in der Nacht von 13. auf 14. August bis etwa 2.30 Uhr bedarfsorientiert zusätzliche Kurse anbieten.

Außerdem ist auf der Fähre ein Kombiticket zum Preis von 29 Euro erhältlich, in dem sowohl die Hin- und Rückfahrt mit der Fähre und ab 15 Uhr mit dem Bus sowie der Eintritt ins Seenachtfest enthalten sind.

Alle Informationen unter www.stadtwerke-konstanz.de/bus

(Pressemitteilung: Stadtwerke Konstanz)