Mission Mut im Spielehaus: Malen, Bauen, Basteln

Mission Mut im Spielehaus: Malen, Bauen, Basteln
Das Spielehaus an der Meistershofener Straße in Friedrichshafen. (Bild: Wochenblatt Media)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen – Spiel, Spaß und Abenteuer gibt es wieder im Februar im Spielehaus an der Meistershofener Straße. Offen ist das Spielehaus dienstags bis freitags von 14.30 bis 18 Uhr. Viele interessante Angebote hat das pädagogische Team wieder für Kinder von sechs bis 13 Jahren zusammengestellt.

Von Dienstag, 1. Februar bis Freitag, 4. Februar werden Wandboards für das Kinderzimmer gebaut und es entstehen Skulpturen aus Ton, Gips und Draht. Außerdem können die Kinder Gefühlsmonsterkarten gestalten oder mit Window Colour Bilder malen.

In der Woche vom Dienstag, 8. Februar bis Freitag, 11. Februar öffnet die Kunstwerkstatt mit dem Kunstobjekt „Was gibt mir Mut?“. Wer will, kann coole Momente potchen (aufkleben). Dafür können eigene Fotos mitgebracht werden. In der Holzwerkstatt entstehen Frühstücksbrettchen mit einem Tagesspruch. „Spiel mit und teste deine Sinne“ heißt es in der Detektivwerkstatt.

Weiter geht es im Februar, und zwar in der Woche von Dienstag, 15. bis Freitag, 18. Februar. Diesmal heißt es für die Kinder: „Sich trauen, mal schauen“ mit einem Abenteuerparcours und verschiedenen Mutproben. In der Kunstwerkstatt entstehen Mutkarten im Handlettering (Handlettering = Kunst der schönen Buchstaben) und Collagen. Wer will, kann beim Malen so richtig mutig sein. „Bau mit“ – Hier entstehen Rampen für Mooncars, und zwar von der Idee bis zum Bau der Rampen im Kinderteam.

Immer mittwochs treffen sich die Jungs von 16 bis 18 Uhr im Jungstreff und jeden Donnerstag kommen die Mädchen im Mädchentreff von 15.30 bis 17.30 Uhr zusammen. Köstliche und gesunde Rezeptideen können jeden Freitag bei den Kochkids ausprobiert werden. Im Spielcafé dürfen Spiele getestet werden. Viel Spaß gibt es bei der Hof-Äktschen mit den neuen Longboards und im Mooncar-Parcours.

Kinderkino zeigt „Latte Igel und der magische Wasserstein“

Das Kinderkino zeigt den Film „Latte Igel und der magische Wasserstein“ am Freitag, 11. Februar um 15 Uhr im Spielehaus in der Meistershofener Straße 11a. Der Film ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Der Eintritt kostet zwei Euro. Nach der Vorstellung gibt es bis 18 Uhr die Möglichkeit in den Werkstätten zum Thema des Filmes zu spielen oder zu basteln. Bereits am Donnerstag, 10. Februar wird der Film um 16 Uhr im Kiesel des Medienhauses am See gezeigt.

Alle Informationen rund um das Spielehaus gibt es im Internet unter www.spielehaus.friedrichshafen.de, telefonisch unter 07541 386729 oder per E-Mail spielehaus@friedrichshafen.de. Das Spielehaus ist dienstags bis freitags von 14.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Es gelten die aktuellen Corona-Vorschriften.

(Pressemitteilung: Stadt Friedrichshafen)