Mehrere Verletzte nach Schüssen in New Yorker U-Bahn-Station

Mehrere Verletzte nach Schüssen in New Yorker U-Bahn-Station
Polizisten am Tatort im New Yorker Stadtbezirk Brooklyn. (Bild: -/WABC/AP/dpa)
WOCHENBLATT
Redaktion

In Brooklyn in New York sind bei einer Schießerei mehrere Menschen verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich in einer U-Bahn-Station. Menschen sollen die Gegend meiden.

New York (dpa) – Bei Schüssen in einer New Yorker U-Bahn-Station sind mehrere Menschen verletzt worden. Es habe bei dem Vorfall in Brooklyn 13 Verletzte gegeben, berichteten Polizei und Feuerwehr am Dienstag. Nähere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. 

Nach Angaben der Polizei befinden sich vor Ort keine aktiven Sprengsätze. Das teilte die New Yorker Polizei am Dienstag via Kurznachrichtendienst Twitter mit und forderte die Menschen gleichzeitig auf, die Gegend rund um die Station in Brooklyn zu meiden. Es kam zu zahlreichen Verspätungen und Ausfällen im U-Bahn-System.  

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden