Mann will Kinder in seinen Bus locken – Polizei bittet um Mithilfe

Mann will Kinder in seinen Bus locken – Polizei bittet um Mithilfe
Ähnlich wie auf unserem Symbolbild, versuchte der Mann die Kinder ins Fahrzeug zu locken. (Bild: picture alliance / photothek | Thomas Koehler)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg (ots/dab) – Ein bislang unbekannter Mann hat am Dienstag vergangener Woche kurz nach 13 Uhr in Weißenau drei Kinder in verdächtiger Weise angesprochen. Wie das Polizeipräsidium Ravensburg mitteilt, bot der Mann den Jungs an der Bushaltestelle am Torplatz an, sie nach Oberzell mitzunehmen. Er war mit einem grau-schwarzen Reisebus mit getönten Scheiben unterwegs.

Da die drei Jungen daraufhin allerdings zur Seite gingen, fuhr der Unbekannte, der laut Polizei Deutsch ohne Akzent sprach, davon. Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise zu dem unbekannten Mann oder dessen Reisebus geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 0751 803 – 3333 bei den Ermittlern des Polizeireviers Ravensburg zu melden.

(Quelle: Polizeipräsidium Ravensburg)