Mann verstirbt: Unfall zwischen einem Traktor und einer Harley-Davidson

Mann verstirbt: Unfall zwischen einem Traktor und einer Harley-Davidson
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei mit Blaulicht bei einem Unfall. (Bild: picture alliance / Fotostand | Fotostand / Gelhot)
WOCHENBLATT
Redaktion

Oggelshausen (ots) – Die Polizei wurde am Samstag gegen 14:30 Uhr über einen schweren Verkehrsunfall in der Tiefenbacher Straße in Oggelshausen informiert.

Ein 73 Jahre alter Traktorfahrer wollte nach links in die Schulstraße abbiegen und betätigte hierzu den Fahrtrichtungsanzeiger. Dies übersah ein 79 Jahre alter Fahrer einer Harley-Davidson mit Beiwagen. Der 79-Jährige wollte den Traktor überholen und berührte dabei mit dem Beiwagen das vordere linke Rad des Traktors, wodurch das Motorrad sich aufstellte und überschlug. Hierbei wurde der Motorradfahrer unter seiner Harley-Davidson eingeklemmt und schwerst verletzt.

Er wurde durch einen alarmierten Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Neben dem Rettungsdienst und der Feuerwehr Oggelshausen war die Polizei mit Streifen aus Riedlingen, Biberach und vom Verkehrsdienst Laupheim im Einsatz. An der Harley-Davidson entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro, der Traktor blieb unbeschädigt.

Im Laufe der Nacht auf Sonntag erlag der 79 Jahre alte Mann aus einem Nachbarlandkreis in der Klinik seinen erlittenen Verletzungen.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang werden durch den Verkehrsdienst Laupheim (Tel.: 07392/9630320) geführt.