Mann mit über drei Promille auf E-Scooter in Radolfzell erwischt

Mann mit über drei Promille auf E-Scooter in Radolfzell erwischt
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. (Bild: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ein Mann ist mit mehr als drei Promille Alkohol intus auf einem E-Scooter in Radolfzell am Bodensee erwischt worden.

Beamten sei der 29-Jährige bei einer Verkehrskontrolle kurz vor Mitternacht ins Netz gegangen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ihn erwarte nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit am Steuer.

Das Vergehen hat gemäß Strafgesetzbuch üblicherweise eine Geldstrafe oder bis zu ein Jahr Gefängnis zur Folge.

(dpa/lsw)