Lindau hat jetzt eine Hafenkommission

Lindau hat jetzt eine Hafenkommission
Die Mitglieder der neuen Hafenkommission in Lindau trafen sich zum Austausch von ersten Ideen und Anregungen: (jeweils von links, von der unteren zur oberen Reihe)Tobias Pellot, Mathias Hotz, Julian Appelt, Andreas Willhalm, Karl Nitsche, Sebastian Krühn, Sylvia Piehl, Thomas Karg, Bernd Wucher, Hubert Pröller, Julia Porsche. (Bild: Stadtverwaltung Lindau)
WOCHENBLATT
Redaktion

Für Fragen rund um die Themen Hafen und Bootsliegeplätze gibt es in Lindau nun eine Hafenkommission. Zur ersten Sitzung hatten sich Vertreter des Wassersports und Mitarbeiter der Stadt Lindau Ende Oktober getroffen.

Dem vorausgegangen war der Beschluss des Finanzausschusses, für hafen- und bootsliegeplatzbezogene Fragen eine Hafenkommission zu gründen. Der Finanzausschuss der Stadt Lindau hatte die Mitglieder der Hafenkommission ausgewählt.

Eingeladen zu diesem ersten Treffen der Mitglieder hatte der Vorsitzende der Hafenkommission Matthias Hotz. Beim Treffen sammelten die Mitglieder erste Ideen und Anregungen. Diese Ansätze sollen in den nächsten Sitzungen konkretisiert und diskutiert werden.

Die gemeinsame Ausrichtung der Kommission ist, auf Grundlage der vorliegenden Beschlüsse und Vergabemodalitäten neue Vorschläge, Anregungen und weitere Impulse einzubringen. Diese sollen dann als Empfehlung dem Finanzausschuss zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt werden.

(Pressemitteilung: Stadt Lindau)