Ligaspiel Friedrichshafen gegen Giesen wird abgesagt

Ligaspiel Friedrichshafen gegen Giesen wird abgesagt
Aufgrund positiver Covid-19 Tests wurde das Spiel abgesagt. (Bild: Kram)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen – Das für den heutigen Dienstag (4. Januar 2022) geplante Spiel in der 1. Volleyball Bundesliga zwischen dem VfB Friedrichshafen und den Helios Grizzlys Giesen wurde am Morgen durch die Volleyball Bundesliga abgesagt.

Der Grund dafür: im Rahmen von routinemäßigen Tests bei den Häfler Volleyballern traten positive Ergebnisse auf COVID-19 auf. Die Mannschaft, die sich zu diesem Zeitpunkt schon am Spielort in Hildesheim befand, hat unverzüglich alle Betroffenen isoliert und sich auf den Heimweg begeben und wartet nun weitere Ergebnisse ab.

Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Die beiden Clubs stehen dazu im engen Austausch mit der Volleyball Bundesliga.

(Pressemitteilung: VFB FRIEDRICHSHAFEN VOLLEYBALL GMBH)