Lesen in Zeiten der Corona: Click & Collect und Überraschungs-Tüten bei der Stadtbibliothek

Lesen in Zeiten der Corona: Click & Collect und Überraschungs-Tüten bei der Stadtbibliothek
Von den Mitarbeiterinnen zusammengestellt: Überraschungs-Tüten bei der Stadtbibliothek Tuttlingen. (Bild: Stadt Tuttlingen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Tuttlingen – Die Stadtbibliothek bietet aktuell neben dem „Click & Collect“ auch wieder eine „Überraschungs-Tüte“ an. Für die Medienrückgabe und Abholung von Bestellungen ist weiterhin kein Test-, Impf-, oder Genesenen-Nachweis nötig.

Beim „Click & Collect“ können die Medien per Telefon (07461 161 246) oder E-Mail (info@stadtbibliothek-tuttlingen.de) bestellt werden. Die gewünschten Titel können bequem von zu Hause aus über den Online-Katalog der Stadtbibliothek recherchiert und in der Stadtbibliothek abgeholt werden. Auch neu in den Bestand gekommene Titel können dort im Menü bei „Neuerwerbungen“ eingesehen werden.

Außerdem richten die Mitarbeiterinnen wieder die beliebten „Überraschungs-Tüten“ mit einer Medienauswahl nach Genre oder Altersempfehlung. Die Bestellung ist in der Regel innerhalb eines Werktages bearbeitet und kann am Folgetag zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek an der Verbuchungstheke abgeholt werden.

Weitere Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten und Angeboten gibt es auf www.stadtbibliothek-tuttlingen.de. Mit der neuen Corona-Verordnung vom 04. Dezember gilt beim Bibliotheksbesuch die 2G+Regelung.

(Pressemitteilung: Stadt Tuttlingen)