Lederhose, Dirndl, Musik, Fassbier und Schmankerl: Auf zum Schussenrieder Oktoberfest!

Lederhose, Dirndl, Musik, Fassbier und Schmankerl: Auf zum Schussenrieder Oktoberfest!
Reservierungen werden aufgrund von begrenzter Platzanzahl dringend empfohlen (Bild: Schussenrieder Brauerei)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bad Schussenried (wb/dab) – Die Schussenrieder Brauerei Ott veranstaltet dieses Jahr aufgrund von Corona zum zweiten Mal in Folge das Schussenrieder Oktoberfest in der Brauerei-Gaststätte.

Von Freitag, 1. bis Sonntag, 3. Oktober wird wieder bei fetziger Musik zünftig gefeiert, in Lederhose und Dirndl. Bei fassfrischem Bier, leckeren Schmankerln und traditioneller Oktoberfestmusik ist für beste Stimmung gesorgt. Der Eintritt ist laut Pressemitteilung wie immer frei. Reservierungen werden aufgrund von begrenzter Platzanzahl laut Veranstalter dringend empfohlen: reservierung@schussenrieder.de oder unter 07583 404-11.

Selbstverständlich werden alle zu diesem Zeitpunkt gültigen Abstands- und Hygienevorgaben beachtet, für Be- und Entlüftung in allen Räumlichkeiten ist gesorgt. Mehr Informationen zum Oktoberfest gibt es im Schussenrieder Bierkrugmuseum unter Telefon 0 75 83 / 404-11 oder online: www.schussenrieder.de