Laster verliert Ladung – In der Windschutzscheibe landete am Donnerstag eine Metallstange auf der B30.

Laster verliert Ladung – In der Windschutzscheibe landete am Donnerstag eine Metallstange auf der B30.
Ohne dass eine Person zu Schaden gekommen ist ging ein Unfall auf der B30 aus. Bild: pixabay
WOCHENBLATT
Redaktion

Leutkirch – Gegen 11 Uhr fuhr der 29-Jährige mit seinem Sattelzug auf der B30. Durch falsche Beladung verlor er zwischen den Anschlussstellen Biberach Nord und Laupheim-Süd eine Metallstange.

Die flog gegen die Windschutzscheibe eines hinter dem Sattelzug fahrenden Autos. Dessen 40-Jähriger Fahrer blieb unverletzt. Zur Aufnahme des Unfalls verließen sie die B30 und warteten auf die Polizei.

Mit dem Sichern der Ladung schützen Sie die von ihnen transportierten Gegenstände. Vor allem aber dient die Sicherung dem Schutz aller Verkehrsteilnehmer. Übernehmen Sie Verantwortung bei der Teilnahme am Straßenverkehr.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ulm)