Kulturveranstaltung für mehr Toleranz und Vielfalt am ursprünglich langen Rutenfest-Wochenende für alle: „Bunter Biergarten“ im Bärengarten

Kulturveranstaltung für mehr Toleranz und Vielfalt am ursprünglich langen Rutenfest-Wochenende für alle: „Bunter Biergarten“ im Bärengarten
Rutenfestfreunde stehen im Startloch: Der Bärengarten in Ravensburg ist bereit zum blau-weißen Kultur-Event (Bild: Daniela Leberer)

Eine Sofort-Impfstation des Landkreises gibt es zusätzlich

Ravensburg (le) – Das Rutenfest fällt dieses Jahr zum zweiten Mal aus. Das Pucci Bärengarten Team möchte vom 23. bis 27. Juli ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt setzen und veranstaltet einen „Bunten Biergarten“.

Das WOCHENBLATT hat bei Amir Pucurica (Geschäftsführer des Bärengartens) nachgefragt, was die Besucher alles erwartet: „Alle sind bei uns herzlich willkommen. Am Samstag und Sonntag möchten wir besonders den Schülern einen Treffpunkt anbieten, da diese während der Pandemie oft zu kurz gekommen sind. Es sind aber alle Altersklassen willkommen“. Schüler hatten in der letzten Woche für Samstag und Sonntag ein Vorreservierungsrecht.

Ohne Reservierung an der Hotelrezeption des Bärengartens läuft nichts

Das Event startet am Freitag, 23. Juli, 16 Uhr. Die Plätze ab 18 Uhr (auch am Samstag) sind bereits ausgebucht. Von Samstag bis einschließlich Dienstag werden zwei Reservierungszeiten angeboten: 12-17 Uhr und ab 18 Uhr.

Das Ausschankende ist Freitag, Samstag, Sonntag um 23 Uhr, Montag und Dienstag um 22 Uhr. Mit der Reservierung erhält man eine Verzehrkarte von 10 EUR pro Person, die zeitgleich als Eintrittskarte dient. Auf einen Eintritt wird trotz aufwendigem Corona-Konzept verzichtet.

Es werden nur Karten als Zehnerpack vergeben

Vorgesehen ist, dass die Besucher vorab feste Tischgemeinschaften bilden, weshalb die Karten immer als Zehnerpack vergeben werden.

Hier die aktuell freien Termine:

  • Samstag, 12-17 Uhr – Sonntag 12-17 Uhr, ab 18 Uhr nur noch wenige Tische
  • Montag 12-17 und ab 18 Uhr
  • Dienstag 12-17 Uhr – ab 18 Uhr nur noch wenige Tische.

Für den Hunger zwischendurch gibt es Händl und Wurstsalat. Für den Durst u.a. zünftiges Bier und Michl Most. „50 Cent jeder verkauften Maß Bier gehen an gemeinnützige Organisationen, die sich für Vielfalt und Toleranz in der Region einsetzen“, so Amir Pucurica.

Das Rutenfest fällt bereits zum 2. Mal aus. Manch ein Ravensburger hängt trotzdem die Fahne raus (Bild: Stadt RV)

Kulturelles Programm und Live-Übertragung des Adlerschießens

An den Abenden 23., 24. und 25. Juli sorgt die Band „Bub and the Bubbles“ für musikalische Unterhaltung. Die aktiven Trommlergruppen sowie Fanfarenzüge der Stadt werden den Pucci Bärengarten ebenfalls über den Tag verteilt besuchen.

Ein Highlight am Dienstagabend ist die Live-Übertragung des Adlerschießens der aktiven Trommlergruppen aus der Höll direkt auf einer 5 x 3 m großen LED-Leinwand im Biergarten. Damit die Veranstaltung auch zur aktuellen Zeit stattfinden kann, gibt es nur mit den GGGs Zutritt (getestet, geimpft oder genesen).

Sofort-Impfstation des Landkreises Ravensburg

In der Turnhalle der Kuppelnauschule gibt es eine Corona-Schnellteststation. Zusätzlich stellt der Landkreis Ravensburg eine Sofort-Impfstation vor Ort zur Verfügung.

Hier die Zeiten:

  • Freitag. 23.7., 15-22 Uhr,
  • Samstag. 24./25.7., 11-22 Uhr.