Energieversorgung Kretschmann: Bevölkerung braucht «keine Angst vor Blackout haben»

Kretschmann: Bevölkerung braucht «keine Angst vor Blackout haben»
Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg. (Bild: Bernd Weißbrod/dpa/Archivbild)
WOCHENBLATT
Redaktion

Trotz der Energiekrise sieht Ministerpräsident Winfried Kretschmann keinen Grund zur Sorge vor Stromausfällen. «Die Bevölkerung muss keine Angst vor einem Blackout haben», sagte der Grünen-Politiker am Dienstag in Stuttgart.

Mit Blick auf die Einigung der Bundesregierung auf den Weiterbetrieb der drei verbliebenen Atomkraftwerke in Deutschland schon gar nicht mehr. «Das kann man so gut wie ausschließen.» Er wolle die Bevölkerung und die Wirtschaft beruhigen. «Da ist wirklich optimal vorgesorgt, dass es dazu nicht kommen wird.» Die Gasspeicher seien gefüllt.

Kretschmann schürte Zuversicht, dass man ordentlich durch den Winter kommen werde.

 (dpa/lsw)