Kressbronner Weihnachtsmarkt findet statt

Kressbronner Weihnachtsmarkt findet statt
Fröhliches Paar auf einem Weihnachtsmarkt. (Bild: picture alliance / Zoonar | lev dolgachov)
WOCHENBLATT
Redaktion

Kressbronn – Am Freitag, 26. November 2021 öffnet der Kressbronner Weihnachtsmarkt um 16:30 Uhr wieder seine Pforten, um den Besuchern zwei winterliche Abende zu bescheren. 22 liebevoll geschmückte Holzhütten, ein bunt beleuchtetes Kinderkarussell und die lebendige Krippe verwandeln den Platz rund um das Rathaus an diesen beiden Tagen in ein beschauliches Weihnachtsdorf.

Auf die Besucherinnen und Besucher wartet ein vielfältiges Angebot von Weihnachtsartikeln, Selbstgenähtem, Holzarbeiten, handgefertigtem Schmuck und Strickwaren. Ergänzt wird das Programm durch eine Tombola. Für das leibliche Wohl ist mit vielen kulinarischen Leckerbissen auch bestens gesorgt. Musikalisch umrahmt wird der Weihnachtsmarkt mit Adventsliedern –  gesungen von den Kindern der örtlichen Kinderbetreuungseinrichtungen –  und vorweihnachtlichen Melodien –  gespielt von der Jugendmusikschule der Gemeinde Kressbronn a. B.

Die schönen Glühweingläser können auch in diesem Jahr an der Glühweinausgabe im Rathaus geliehen oder gekauft werden. Bei der Gläserrückgabe gibt es die Möglichkeit, mit einer Spende den sozialen Härtefonds und somit hilfsbedürftige Menschen in Kressbronn a. B. zu unterstützen.

Der Weihnachtsmarkt findet wie folgt statt:

Freitag, 26. und Samstag, 27. November 2021 jeweils von 16:30 – 20:30 Uhr auf dem Rathausplatz an der Hauptstraße.

Es wird gebeten, die am Veranstaltungstag geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und die Pflicht zur Kontaktnachverfolgung zu beachten.

(Pressemitteilung: Gemeinde Kressbronn)