Kokon Entertainment zieht positive Zwischenbilanz zu Picknick Konzerten im Bodenseestadion

Kokon Entertainment zieht positive Zwischenbilanz zu Picknick Konzerten im Bodenseestadion
Eine große Bühne, Live-Musik und tanzende Fans – die Picknick Konzerte im Bodenseestadion sind in vollem Gange. (Bild: Reiner Pfisterer)
WOCHENBLATT
Redaktion

Vier vorbei, fünf kommen noch: Die Picknick Konzerte gehen in die Halbzeit. Über 6000 Gäste kamen bisher in den Genuss von coronakonformen Performances von Toten Hosen-Sänger Campino, Comedian Michael Mittermeier und den beiden Bands Von Wegen Lisbeth und Milky Chance. Fünf Veranstaltungen folgen noch in den kommenden Tagen. Mit dabei sind Rea Garvey, Joris, Meute, Provinz und ein besonderer Local Heroes-Day mit lokalen Acts.

Es ist ein fast schon ungewohnter, aber nach wie vor sehr schöner Anblick für die Gäste des Bodenseestadions. Eine große Bühne ist aufgebaut, Live-Musik ertönt aus der PA-Anlage und tanzende Fans stehen auf ihren Picknickdecken. Und das natürlich alles unter sicheren Corona-Bedingungen.

Für den Veranstalter Kokon Entertainment sind die Picknick Konzerte ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität. „Wir sind unglaublich froh über die vielen Gäste und die wirklich tollen Veranstaltungen in den letzten Tagen. Alle verhalten sich gemeinsam sehr diszipliniert und der derzeitigen Lage angemessen, doch das tut dem Spaß und der Freude über die Live-Events keinen Abbruch. 2500 Gäste bei einer Veranstaltung begrüßen zu dürfen, ist einfach ein tolles Gefühl“, erklärt Kokon-Geschäftsführer Xhavit Hyseni.

. Für den Veranstalter Kokon Entertainment sind die Picknick Konzerte ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität.
. Für den Veranstalter Kokon Entertainment sind die Picknick Konzerte ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität. (Bild: Reiner Pfisterer)

Sein Geschäftspartner Dieter Bös ergänzt: „Egal ob Künstler, Bühnentechniker, Veranstalter oder Besucher: Für alle waren die letzten zwei Jahre eine große Herausforderung. Umso stolzer sind wir, dass die Picknick Konzerte so gut angenommen werden. Und in den kommenden Tagen erwarten wir weitere herausragende Künstler auf dem ehrwürdigen Rasen des Bodenseestadions“.

So wird am morgigen Dienstag, den 31. August 2021 um 20:00 Uhr die Techno Marching- Band Meute die Bühne der Picknick Konzerte entern. Weiter geht’s dann mit dem Shootingstar der letzten Jahre Joris (01. September, 20:00 Uhr), gefolgt von Rea Garvey (02. September, 20:00 Uhr) und Provinz (03. September, 20:00 Uhr). Am letzten Tag wird es dann noch einen speziellen Local Heroes Day (04. September, 15:00 Uhr) geben mit lokalen Künstlerinnen und Künstlern.

„Für uns ist es ein besonderes Anliegen auch der lokalen Musikszene eine Bühne und somit Auftrittsmöglichkeiten zu geben. Wir haben auch den Eintrittspreis ab 5,00 Euro entsprechend günstig angesetzt. Die Besucher entscheiden selbst, ob sie mehr zahlen wollen. Damit möchten wir sicherstellen, dass jeder in den Genuss von Kultur in diesen schwierigen Zeiten kommt“, erklären die beiden Veranstalter von Kokon Entertainment abschließend.

Tickets für alle Shows der Picknick Konzerte und viele weitere Konzerte des Konzertveranstalters Kokon Entertainment gibt es unter www.kokon-entertainment.de. Dort sind auch die Hygiene Hinweise und FAQs zu den Picknick Konzerten zu finden.

(Pressemitteilung: KOKON Entertainment)