Kinderstadtführung: „Bille & Filou unterwegs mit Euch“

Kinderstadtführung: „Bille & Filou unterwegs mit Euch“
Stadtführerin Sibylle Laufer mit ihrem Bordercollie Filou. (Bild: Stadt Tuttlingen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Tuttlingen – Diese Stadtführung zeigt Kindern die Besonderheiten von Tuttlingen und erzählt auf unterhaltsame Art die spannende Stadtgeschichte.

Auf Erkundungstour mit der Stadtführerin Sibylle Laufer und ihrem Bordercollie Filou durch die Stadt geht es am Dienstag, 2. August, um 11 Uhr für alle Kinder ab acht Jahren.

Auf den Spuren der Kinder von Damals: Geschichten von und über die Donau, wie verändert ein großer Stadtbrand eine Stadt? Was erzählt noch heute vom Wiederaufbau der Stadt, was und wo sind Quartiere und was haben die Kinder da wohl gespielt? Wie war das mit der Schule, wie sahen die Häuser zu dieser Zeit aus? Wie hat man zu dieser Zeit gelebt und was davon finden wir noch heute in Tuttlingen vor? Viele spannende Fragen beantwortet Sibylle Laufer im Rahmen der Stadtführung für Kinder.

Treffpunkt ist Dienstag, 2. August 2022, um 11.00 Uhr im Garten Momo. Die Teilnahme ist kostenlos für Kinder ab acht Jahren. Die Teilnahme ist begrenzt und es ist eine Anmeldung erforderlich bei Sibylle Laufer unter 015784147176 oder bille.laufer@gmail.com. Die Führung ist auch als Gruppenausflug oder Kindergeburtstag individuell buchbar.

(Pressemitteilung: Stadt Tuttlingen)