„Kiesel Autokrane GmbH“ aus Tuttlingen übernimmt den ersten neuen Autokran

„Kiesel Autokrane GmbH“ aus Tuttlingen übernimmt den ersten neuen Autokran
Von Links nach Rechts: A.Werner (KranAgentur); Oliver Kiesel (Kiesel); Angelo Vogt (Kiesel); Jürgen Häussler (Manitowoc). (Bild: Kiesel Autokrane GmbH)
WOCHENBLATT
Redaktion

Tuttlingen – Als Anbieter von Autokranen und Staplern, startete die Kiesel Autokrane GmbH – als Nachfolger von Schaz Autokrane Tuttlingen – im April 2021 in die Selbstständigkeit. Geschäftsführer Oliver Kiesel war bei der Abholung seines ersten neuen Krans persönlich im Manitowoc-Werk in Wilhelmshaven. Mit großem Interesse begleitete er seinen Fahrer Angelo Vogt bei dessen Einweisung.

Mit der Übernahme des neuen, kompakten und starken 4-Achsers GROVE GMK 4100L-2, betreibt das Unternehmen mittlerweile sieben Krane im Fuhrpark. Mit dieser Investition, baut die Kiesel Autokrane GmbH ihr Dienstleistungsangebot noch weiter aus.

Manitowoc und die KranAgentur Werner bedanken sich für das Vertrauen von Oliver Kiesel und wünschen „allzeit gute Fahrt und volle Auftragsbücher.“

(Pressemitteilung: Kiesel Autokrane GmbH)