Jugendliche werden von einer aggressiven Gruppe attackiert

Jugendliche werden von einer aggressiven Gruppe attackiert
(Symbolbild: pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen (ots) – Zwei junge Männer waren am Freitag gegen 19.40 Uhr am Romanshorner Platz in Friedrichshafen unterwegs. Unvermittelt kam dort eine Gruppe von 5 aggressiven Personen auf sie zu.

Einer aus der Gruppe schlug einem Jugendlichen mehrmals gegen Kopf und das Gesicht, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Aus der Gruppe heraus wurden Steine auf die Beiden geworfen. Ein Stein traf die Scheibe eines dortigen Lebensmittelmarktes, die beschädigt wurde. Einer der Täter konnte zwischenzeitlich ermittelt werden.

Die Ermittlungen zu den anderen dauern an.