Jugendliche randalieren an Halloween am Bodensee

Jugendliche randalieren an Halloween am Bodensee
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort. (Bild: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild)
WOCHENBLATT
Redaktion

Rund 20 Jugendliche haben am Halloween-Abend in Friedrichshafen Anwohner mit Lärm, Eierwürfen und Feuer belästigt und nach Angaben der Polizei terrorisiert.

Als Beamte eintrafen, seien auch sie mit Eiern und Steinen beworfen worden, zudem seien eine Matratze und eine Mülltonne angesteckt worden. Die teilweise vermummten Jugendlichen flohen in unterschiedliche Richtungen. Trotzdem habe die Polizei die Personalien einiger Beteiligter feststellen können.

Die kleineren Brände wurden von der Feuerwehr gelöscht. Verletzt worden sei niemand.

(dpa)