Jugendliche für Jugendliche

Jugendliche für Jugendliche
von vorne nach hinten und links nach rechts: Charly, Florentine, Lucy ( Schülersprecher*innen), Frau Reithmeier (Elternbeiratsvorsitzende), Herr Lehmann (Tafel Ravensburg), Herr Siebert (Schulleiter, Welfen-Gymnasium). (Bild: Welfen-Gymnasium)
WOCHENBLATT
Redaktion

Eine Weihnachtsaktion der SMV und des Elternbeirates des Welfen-Gymnasiums

Ravensburg – Vor einigen Jahren wurde in der vorweihnachtlichen Zeit am Welfen-Gymnasium die Aktion „Jugendliche für Jugendliche“ ins Leben gerufen. Auch dieses Jahr haben die Schülersprecher gemeinsam mit dem Vorsitz des Elternbeirats und der Unterstützung von Frau Kärcher und Herrn Jäck von der SMV die Sammlung von Geschenken für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 15 Jahren organisiert.

200 Päckchen bereiten Freude

Gespendet wurden neuwertige Gegenstände aus eigenem Fundus oder gekaufte Geschenke. Zusammengekommen sind ca. 200 Präsente. Die Übergabe fand am 17. Dezember an Herrn Lehmann von der Tafel Ravensburg statt. Jetzt freuen sich viele berechtigte Familien über die Verteilung.

Ein großer Dank an alle

Leider durften die Schüler des Welfen-Gymnasiums auf Grund der Pandemie wie auch schon im letzten Jahr bei der Verteilung der Geschenke nicht helfen. Gerade in diesen schwierigen Zeiten war es den Schülern ein Anliegen, nicht auch noch diese schöne Idee ausfallen zu lassen, sondern die Gelegenheit zu nutzen, dem einen oder anderen Kind eine kleine Freude zu bereiten.

Der Elternbeirat bedankt sich an dieser Stelle bei allen, die die schöne Weihnachtsaktion unterstützt haben.

(Quelle: Welfen-Gymnasium)