Wechsel beim Motorenhersteller Jörg Stratmann wird neuer Chef bei Rolls-Royce Power Systems

Jörg Stratmann wird neuer Chef bei Rolls-Royce Power Systems
Dr. Jörg Stratmann wird neuer Vorstandsvorsitzender von Rolls-Royce Power System. (Bild: Rolls-Royce Power Systems AG)
WOCHENBLATT
Redaktion

Wie das Unternehmen mitteilte, wird Dr. Jörg Stratmann neuer CEO der Rolls-Royce Power Systems AG, einem Geschäftsbereich des britischen Technologiekonzerns Rolls-Royce.

Stratmann wird seine Tätigkeit bei Rolls-Royce am 15. November 2022 antreten und als Mitglied des erweiterten Executive Teams an Rolls-Royce-CEO Warren East berichten. Dr. Andreas Strecker wird ab dem 1. Dezember 2022 als Chief Financial Officer zum Geschäftsbereich Power Systems stoßen.

Der promovierter Wirtschaftsingenieur Dr. Jörg Stratmann war zuletzt CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung des Automobilzulieferers Mahle GmbH. In dieser Funktion baute er maßgeblich das Geschäft außerhalb des Gebiets der Verbrennungsmotoren hin zu maßgeschneiderten Lösungen für die E-Mobilität aus und erschloss erfolgreich neue Geschäftspotentiale auf der Grundlage nachhaltiger Technologien für die globalen Märkte. Zuvor war er in verschiedenen internationalen Positionen für die Siemens AG und in führenden Funktionen bei Mahle tätig.

Umfangreiche Erfahrungen

Warren East, CEO von Rolls-Royce, sagt: „Ich möchte Dr. Jörg Stratmann im Führungsteam von Rolls-Royce willkommen heißen. Er bringt umfangreiche Erfahrungen mit der Energiewende und den sich daraus ergebenden wertvollen Wachstumschancen mit, von denen der gesamte Konzern profitieren wird. Seine umfangreichen Fähigkeiten bei der Leistungs- und Effizienzsteigerung wird Power Systems bei der weiteren Fokussierung auf die Rentabilität des mtu-Kerngeschäfts helfen.“

Jasmin Staiblin, Vorsitzende des Aufsichtsrats von Rolls-Royce Power Systems, sagt: „Mit Dr. Jörg Stratmann konnten wir eine anerkannte Führungspersönlichkeit mit internationaler Erfahrung gewinnen. Er wird in der Transformation von Power Systems auf dem Weg zu einem globalen Entwickler und Anbieter von nachhaltigen Energie- und Antriebslösungen mit seinem breiten Horizont neue Impulse setzen.“

Das Portfolio weiter ausbauen

„Die Weiterentwicklung eines führenden Industrieunternehmens zum Anbieter nachhaltiger Lösungen voranzutreiben und das Produktportfolio weiter auszubauen, ist eine spannende und sehr reizvolle Aufgabe”, sagt der künftige Vorstandsvorsitzende Jörg Stratmann.

„Rolls-Royce Power Systems hat sehr gute Voraussetzungen, diese Transformation erfolgreich zu gestalten. Das Unternehmen hat eine eindrucksvolle Geschichte und ist bekannt für seine technologische Kompetenz. Ich freue mich darauf, alle Mitarbeiter kennenzulernen und gemeinsam den weiteren Erfolg des Unternehmens zu gestalten.“

Jörg Stratmann tritt die Nachfolge von Andreas Schell an, der am 7. April 2022 seinen Rücktritt angekündigt hatte.

Dr. Jörg Stratmann und Dr. Andreas Strecker werden in den Vorstand von Rolls-Royce Power Systems berufen, zu dem auch Dr. Thelse Godewerth, Chief People Officer und Arbeitsdirektorin, und Dr. Otto Preiss als Chief Operating Officer gehören. „Wir haben ein schlagkräftiges Führungsteam, um die vor uns liegende Transformation gemeinsam mit der gesamten Belegschaft anzugehen und die nachhaltige Zukunft von Rolls-Royce Power Systems zu gestalten. Ich freue mich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit“, erklärt Jasmin Staiblin.

(Quelle: Rolls-Royce Power Systems AG)