Impfangebot für Senior /innen ab 80 Jahren wird ausgeweitet

Impfangebot für Senior /innen ab 80 Jahren wird ausgeweitet
Zusätzliche Impftermine werden von der Stadt Wangen ermöglicht. (Bild: Stadt Wangen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Wangen – Die Stadt Wangen macht in Wangen lebenden Seniorinnen und Senioren, die 80 Jahre und älter sind, und  Betroffenen, die jünger, aber als Härtefälle einzustufen sind, ein Impfangebot.

Die Impfungen sind – laut städtischer Mitteilung – für Dienstag, 13. April, und Dienstag, 20. April, in der Stadthalle geplant. Verimpft werden die Vakzine BioNTech oder Moderna. Geimpft werden kann – so die Stadt Wangen weiter – ausschließlich mit vorheriger Terminanmeldung und schriftlicher Terminbestätigung.

Bereits vereinbarte Impftermine bleiben bestehen. Anmeldung und Information über das Sekretariat des Oberbürgermeisters unter den Telefonnummern 07522 / 74102 oder 07522 / 74101 zu folgenden Zeiten:

  • Montag bis Donnerstag: 8 bis 12.30 Uhr und 14 bis 18 Uhr
  • Freitag: 8 bis 13 Uhr