„Ich habe ein Messer dabei“: Mann droht Passanten in Ravensburg

„Ich habe ein Messer dabei“: Mann droht Passanten in Ravensburg
Drei Passanten wurden in Ravensburg von einem verwirrten Mann bedroht. (Bild: Pixabay)

Ravensburg (dpi) – Drei Passanten wurden am Mittwochabend in Ravensburg verfolgt und bedroht. Der Mann soll gedroht haben ein Messer dabei zu haben und auf sie losgehen zu wollen.

Gegen 23:30 Uhr hatte ein 21-Jähriger zwei Frauen und einen Mann angesprochen und sie auf der Meersburger Straße verfolgt. Wie die Polizei mitteilte, habe der Mann daraufhin angekündigt, mit einem Messer auf sie losgehen zu wollen, woraufhin die Gruppe die Polizei verständigte. Nachdem der Täter von der Gruppe abließ sei es der Polizei nach einer kurzen Fahndung gelungen, den 21-jährigen Tatverdächtigen vorläufig festzunehmen.

Wegen „psychischer Auffälligkeiten“ wurde er in eine Spezialklinik eingeliefert. Der Mann wird nun bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.