Hochschulcampus Tuttlingen: Virtueller Studieninfotag für Kurzentschlossene

Hochschulcampus Tuttlingen: Virtueller Studieninfotag für Kurzentschlossene
Der HFU-Campus Tuttlingen im Herzen der Stadt. (Bild: Zooey Braun)
WOCHENBLATT
Redaktion

Das digitale Event zur Studieninformation kurz vor Bewerbungsschluss!

Tuttlingen – Am Montag, den 26. Juli 2021 von 14 bis 17 Uhr findet der „virtuelle Studieninfotag für Kurzentschlossene“ des Hochschulcampus Tuttlingen statt. Das Event bietet wenige Tage vor dem Bewerbungsschluss für das Wintersemester am 31. Juli 2021 eine kurzfristige Informationsmöglichkeit zum Studium in Tuttlingen.

ProfessorInnen und Studierende informieren in digitalen Beratungsräumen zu Studium, Bewerbung und Zulassung. Die vier Bachelorstudiengänge Ingenieurpsychologie B.Sc., Mechatronik und Digitale Produktion B.Sc., Medizintechnik – Technologien und Entwicklungsprozesse B.Sc. und Werkstoff- und Fertigungstechnik B.Sc. werden vorgestellt.

Studierende und Mitarbeitende berichten über das Leben am Campus und die Abläufe vor und nach Studienbeginn. Darüber hinaus stehen digitale Campus- und Labortouren als Videobeiträge zur Verfügung. 

„Die Veranstaltung richtet sich an Studieninteressenten mit letzten Fragen zu Bewerbung, Zulassung oder zu den Studiengängen am Hochschulcampus Tuttlingen“, so Dekan Professor Dr. Albrecht Swietlik. „Wer sich bisher noch nicht für einen Studienort oder den richtigen Studiengang entschieden hat, ist ebenfalls herzlich eingeladen. Eine Bewerbung bis zur Frist am 31. Juli 2021 ist zu diesem Zeitpunkt noch proble­mlos möglich.“

Programm und Zugang zum virtuellen Veranstaltungsraum:­­ www.hfu-campus-tuttlingen.de/studieninfotag-fuer-kurzentschlossene

(Pressemitteilung: Hochschulcampus Tuttlingen)