„Sie feiern - Wir fahren!“ Heimatfestbus ist in Laupheim unterwegs

Heimatfestbus ist in Laupheim unterwegs
Natürlich zeigt man auch beim Heimatfestbus Flagge und damit die Freude über das Kinder- und Heimatfest. (Bild: Stadt Laupheim)
WOCHENBLATT
Redaktion

Laupheim – Selbstverständlich gehört zum traditionellen Kinder- und Heimatfest auch der inzwischen bestens bewährte Heimatfestbus. Dieser fährt die Besucher auch dieses Jahr wieder getreu dem Motto: „Sie feiern – Wir fahren“ zum Fest und natürlich wieder sicher nach Hause. Dabei ist der Heimatfestbus an allen sechs Tagen, also bereits ab Mittwoch, und auf allen zwölf bekannten Linien im Einsatz.

Eine Neuerung im Ticketsystem: Hier gibt es das gewohnte Dauerticket zum Preis von 9 Euro im Vorverkauf (12 Euro im Bus). Eine grundlegende Änderung gibt es an den Haupttagen Freitag, Samstag und Sonntag. An diesen Tagen können nur Tagestickets, anstatt der bisherigen Einzeltickets, erworben werden. Dadurch sollen Zeitverzögerungen durch Barzahlung zu den Hauptstoßzeiten auf den nächtlichen Heimfahrten möglichst ausbleiben.

Diese werden beim Einstieg erworben und gelten für die Hin- und Rückfahrt. Diese Regelung wird zum Nachteil für diejenigen, die nur die Heimfahrt in Anspruch nehmen möchten und dafür ein Tagesticket erwerben müssen, jedoch verspricht man sich, dass auf diese Weise der Fahrplan besser eingehalten werden kann, was in den vergangenen Jahren, vor allem zu späteren Stunden, kaum mehr möglich war. An den anderen Tagen kann für jede einzelne Fahrt ein Einzelfahrschein erworben werden. Kinder bis 12 Jahre dürfen wie immer kostenfrei mitfahren.

In Baustetten dürfen sich die Festbesucher auf die neue Haltestelle im Riedweg 3 freuen. Und damit die großen Gelenkbusse im Bereich der Malzstraße „die Kurve kriegen“, wird die Haltestelle dort in die Gerberstraße 40 verlegt.

Ebenfalls eine neue Haltestelle gibt es im Stadtverkehr in Laupheim, und zwar in der Simmisgasse. Hier wird die reguläre Haltestelle in den Fahrplan aufgenommen.

Die Haltestelle am Heeresflugplatz wird an den Kreisel Ludwig-Bölkow-Straße verlegt. Dieser ist aus verschiedenen Gründen vorteilhaft: Zur Kaserne führt ein Fußweg, es bestehen bessere Haltemöglichkeiten für den Bus und die Haltestelle ist evtl. auch für die Bewohner des Wohngebiets Häldelesberg in Baustetten interessant.

Ein Hinweis zum 9-Euro-Ticket für Bus und Bahn vom Bund: Dieses gilt im Heimatfestbus leider nicht. Dabei handelt es sich um eine Aktion des Bundes, wobei das Ticket in und um Laupheim für den öffentlichen Personennahverkehr – im Rahmen des DING-Verbunds – gilt. Das 9-Euro-Ticket umfasst jedoch nicht den Sonderlinienverkehr des Heimatfestbusses. Es handelt sich um zwei vollkommen voneinander getrennte Linien. Damit können die DING-Linien nicht mehr wie bisher an den Heimatfesttagen zum Heimatfesttarif genutzt werden.

Der Vorverkauf startet am 1. Juni wie gewohnt in den Rathäusern und Ortsverwaltungen der teilnehmenden Gemeinden. Ebenso können dieses Jahr auch in manchen Geschäften sowie im Parkbad Fahrkarten erworben werden. Letzteres punktet vor allem mit seinen sehr guten Öffnungszeiten am Abend und am Wochenende (täglich von 9:00 – 20:00 Uhr). Der Vorverkauf endet am Mittwoch, 29. Juni.

Die Preise für den Heimatfestbus 2022 betragen:

  • Dauerticket im Vorverkauf: 9,00 €
  • Dauerticket im Bus: 12,00 €
  • Mi / Do / Mo Einzelfahrschein: 2,50 € je Fahrt
  • Fr / Sa / So Tagesticket: 5,00 € je Tag
  • Kinder unter 12 Jahren fahren kostenfrei

Die Fahrgäste werden gebeten, möglichst Dauertickets im Vorverkauf zu erwerben. Falls man das Ticket im Bus erwerben will, wäre es ideal, das Geld beim Einstieg im Bus passend bereit zu halten, so dass keine Verzögerungen aufkommen.

Die Fahrpläne des Heimatfestbusses werden in den Mitteilungsblättern der jeweiligen Gemeinde und im Internet auf der Homepage des Kinder- und Heimatfestvereins unter www.heimatfest-laupheim.de/heimatfestbusse veröffentlicht. Die Fahrpläne für die Stadtlinien Laupheim sind im Heimatfestbusprogramm abgedruckt. Außerdem sind sie – ebenso wie die Dauertickets – im Rathaus Laupheim und in den Ortsverwaltungen erhältlich.

Eine Übersicht über die angebotenen Linien:

Linie 1Stadtverkehr Zeppelinstraße
Linie 2Stadtverkehr Bronner Berg
Linie 3Achstetten – Rißtissen
Linie 4Oberholzheim – Bihlafingen
Linie 5Achstetten – Stetten – Hüttisheim
Linie 6Unter- / Obersulmetingen
Linie 7Baustetten – Mietingen
Linie 8Baustetten – Baltringen – Schemmerberg
Linie 9Bundeswehr – Rot – Burgrieden
Linie 10Bußmannshausen – Schwendi
Linie 11Orsenhausen – Wain – Weihungszell
Linie 12Walpertshofen – Schönebürg

Der Heimatfestbus wird ermöglicht durch die Zusammenarbeit der Stadt Laupheim mit den teilnehmenden Gemeinden und Ortsverwaltungen sowie dem Kinder- u. Heimatfestverein e. V. und dem Landkreis Biberach.

(Pressemitteilung: Stadt Laupheim)