„Große Kreisstadt“ – das muss gefeiert werden! Bürgerfest vom 1. bis 3. Juli rund um den Klosterhof

„Große Kreisstadt“ – das muss gefeiert werden! Bürgerfest vom 1. bis 3. Juli rund um den Klosterhof
Die Band VIP‘S sorgt am Freitagabend für Stimmung rund um den Klosterhof. (Bild: VIP'S)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bad Waldsee (bg) – Ein großartiges Fest für alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste und Freunde der Stadt soll es werden – das Bürgerfest anlässlich der Ernennung zur Großen Kreisstadt. Für jedes Alter soll dabei etwas geboten werden, damit dieser für Bad Waldsee einmalige Anlass noch lange in den Köpfen und Herzen der Besucher einen Platz haben wird.

Dazu haben sich zahlreiche Akteure aus Bad Waldsee, wie der Kulturbeirat, die Vereine, Schulen, Kindergärten, die Stadtverwaltung und weitere rührige Macher und Beweger zusammengetan und ein einzigartiges Festprogramm auf die Beine gestellt. „Das Programm ist so facettenreich wie die Menschen unserer wunderschönen Stadt. Für jeden unserer Gäste wird etwas Tolles geboten sein – für Jung und Alt, für Leib und Seele. Überall gibt es an diesem Festwochenende etwas zum Entdecken oder zum Mitmachen, zum Abfeiern oder Schunkeln, zum Kennenlernen oder Wiedersehen und natürlich zum Genießen und Erleben“, freut sich Oberbürgermeister Matthias Henne.

Der eigentliche Festakt ist für Freitag, 1. Juli, angesetzt. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat dafür bereits sein Kommen zugesagt, er wird die offizielle Ernennung zur Großen Kreisstadt vornehmen. Im Anschluss daran steigt die Mega-Party, bei der die Partyband „VIPs“ den Besuchern gehörig einheizen wird, denn schließlich soll die Große Kreisstadt gebührend gefeiert werden Die Bad Waldseer Einzelhändler laden zudem zur langen Einkaufsnacht ein.

Auch können sich die Gäste an allen drei Tagen auf ein kulinarisches Festprogramm freuen, denn das ganze Festwochenende wird von verschiedensten Food-Trucks begleitet. Diese laden im Bereich Klosterhof und Gut-Betha-Platz alle Besucherinnen und Besucher zum Schlemmen ein.

Das gesamte Programm sowie die Shuttlebus-Fahrpläne sind auf der Homepage der Stadt Bad Waldsee unter www.bad-waldsee.de zu finden.

(Pressemitteilung: Stadt Bad Waldsee/Brigitte Göppel)