Größere Demo in Bregenz gegen die Corona-Maßnahmen

Größere Demo in Bregenz gegen die Corona-Maßnahmen
In Bregenz sind rund 5.000 Menschen am Sonntag gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straße gegangen. (Bild: picture alliance/ JOCHEN HOFER/AP/picturedesk.com)
WOCHENBLATT
Redaktion

Bregenz (wb/le) – Rund 5.000 Menschen haben am Sonntag gegen die neuen Corona-Maßnahmen in unserem Nachbarland demonstriert und mehrere Teilnehmer hielten Reden. Lt. Mitteilung der Polizei verlief die Versammlung friedlich und ein Einschreiten seitens der Polizei war nicht nötig.

Die Demonstration stand unter dem Motto „Gegen die Spaltung, wir halten zusammen“. Demonstriert wurde auch gegen den erneuten Lockdown, der voraussichtlich 20 Tage dauern soll und die für Februar angekündigte Impfpflicht in Österreich.

(Quelle: LPD/Presse)