Gelungene Premiere: Grillfest der Narrengilde Schussentäler e.V. Reute

Gelungene Premiere: Grillfest der Narrengilde Schussentäler e.V. Reute
Die Narrengilde Schussentäler e.V. Reute hatte zum ersten gemeinsamen Grillen geladen. (Bild: Marcel Helber)
WOCHENBLATT
Redaktion

Reute (wb/dab) – Die Sonne schien und der Grill war heiß: Ideale Voraussetzungen für ein schönes Grillfest.

Die Narrengilde Schussentäler e.V. Reute hatte zum ersten gemeinsamen Grillen geladen. Hermann Sommer begrüßte in seiner ersten Ansprache als neugewählter Gildemeister vor dem Vereinsheim auf dem Dorfplatz in Reute zahlreiche Mitglieder und Ehrenmitglieder, bedankte sich herzlich beim Orgateam für die Vorbereitungen und ganz besonders beim Jungnarrenrat für den Aufbau verschiedenster Outdoorspiele für Jung und Alt. 

Bei leckeren Würstchen, Steaks und Salaten hatten die Mitglieder die Möglichkeit, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen und sich dabei auszutauschen.
Bei leckeren Würstchen, Steaks und Salaten hatten die Mitglieder die Möglichkeit, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen und sich dabei auszutauschen. (Bild: Marcel Helber)

Bei leckeren Würstchen, Steaks und Salaten hatten die Mitglieder die Möglichkeit, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen und sich dabei auszutauschen. Es wurde gelacht und sich gegenseitig auf den neusten Stand gebracht. Eine kleine Abordnung der Schnurrermusik sorgte zwischendurch immer wieder für Schunkelrunden und so konnte bei bester Laune bis in die Abendstunden gefeiert werden.