Gefährliche Körperverletzung durch Ex-Lebensgefährten

Gefährliche Körperverletzung durch Ex-Lebensgefährten
Gewalt an Frau / Symbolbid (Bild: pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg (ots) – Die Polizei wurde zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen Ex-Lebensgefährten in der Nacht zum Sonntag gerufen.

Durch die Hilferufe einer 35-Jährigen wurden Mitbewohner im Haus auf die Situation aufmerksam und verständigten die Polizei. Ein 41-jährige Ex-Lebensgefährte schlug und würgte die 35-Jährige. Ein 39-jähriger Mitbewohner, welcher zur Hilfe herbeieilte, wurde von dem 41-Jährigen zu Boden gebracht und bedroht. Mit dem Eintreffen der Polizei flüchtete der 41-Jährige. Er konnte trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen nicht mehr festgestellt werden. Bei den Ermittlungen vor Ort wurde bekannt, dass der 41-Jährige einige Zeit zuvor an einer anderen Örtlichkeit die gleichalte Schwester der 35-Jährigen ebenfalls gewürgt hatte.