Gartenschau: Keine Registrierung mehr notwendig

Gartenschau: Keine Registrierung mehr notwendig
Die Gartenschau hat seit dem 20. Mai für Besucher geöffnet. (Bild: Altiparmak)
WOCHENBLATT
Redaktion

Lindau (Bodensee) – Die niedrigeren Inzidenzwerte im Landkreis Lindau erleichtern auch den Besuch der Gartenschau. Die Registrierungs- und Terminvergabepflicht für Besucherinnen und Besucher fällt ab sofort weg.

Dies gilt sowohl für Tageskarten- als auch Dauerkarteninhaber. Damit sind auch beide Eingänge zugänglich und alle Kassen geöffnet. Bestehen bleibt allerdings die Testpflicht. Das heißt: Ohne gültigen Corona-Test ist ein Besuch der Gartenschau nicht möglich. Wer einen gültigen Test hat, kann die Gartenschau auch spontan besuchen.

(Pressemitteilung Natur in Lindau)